Stand: 2022-05-01


Vereinsgrundstück Naturdenkmal Sempter Heide

(Quelle: Almut Kroehling)

Das Naturdenkmal Sempter Heide ist ein prächtiger, wenn auch kleiner Rest der ursprünglichen Isartalheiden. Es kam 1877 durch Kauf in die Obhut unseres Vereins, der damals noch der Botanische Verein Landshut war. Das Grundstück lag damals noch in Niederbayern, gehört aber nach der Kreisgebietsreform 1.7.1972 heute zu Oberbayern (Landkreis Freising).


Regelmäßig veröffentlichen wir Berichte über den aktuellen Artbestand dieses Naturjuwels in unserer Vereinszeitschrift.


Da die kleine Fläche von kaum einem halben Hektar kaum ausreicht, um den vorhandenen Artbestand zu erhalten, sind regelmäßig verschiedene Pflege- und Biotopgestaltungsmaßnahmen notwendig. Bei den jährlichen Mahdterminen werden wir traditionell sehr vom Landesbund für Vogelschutz (Kreisgruppe Landshut) unterstützt. Diese Pflegeeinsätze in der herrlichen Landschaft der Heide sind eine gute Gelegenheit zu sinnvoller Betätigung an der frischen Luft unter fachlicher Anleitung unserer Gebietskenner. Wenn Sie mithelfen wollen, wenn Sie sich bitte an: ....... (Tel, E-Mail).....